ANGEBOTE

HD-WISSEN

Wer ist Online?

Wir haben 2 Gäste online

Die Seite gefällt ihnen?

Fernseh-Trybusch.de
Nordmende PDF  | Drucken |

 

TechniSat präsentiert erste Geräte von Nordmende auf der IFA 2017.

25.08.2017

Nordmende prägte mit seinen Fernseh- und Radiogeräten lange den Markt für Unterhaltungselektronik, bis die Marke nach fast 70 Jahren Erfolg aus Deutschland verschwand. Pünktlich zur IFA 2017 meldet sich Nordmende mit neuen Produkten zurück.
Im April 2017 erwarb TechniSat die Lizenz zur Nutzung der Marke Nordmende für Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Polen vom Markeninhaber Technicolor S.A. Zur IFA präsentiert das deutsche Unternehmen die ersten Nordmende Geräte aus den Segmenten TV-Geräte und DAB+ Digitalradio unter seinem Dach. Insgesamt sieben neue Radiogeräte der Reihe „Transita“ und zwei Fernseher der Serie „Wegavision“ werden den Messebesuchern am TechniSat Stand vorgestellt (Halle 2.2, Stand 102).
Transita 100
Das erste Digitalradio der Marke Nordmende, das bereits im September auf den Markt kommt, ist das Transita 100. Das stylische Radio in der angesagten Farbe Gold verfügt über einen wechselbaren, leistungsstarken Akku, der Energie für bis zu 10 Stunden liefert. Das Transita 100 ist Made in Germany und für UVP 64,99 € erhältlich.
Transita 120
Im Oktober 2017 folgt das neu aufgelegte Transita 120, das mit seinem Retrodesign mit Abstand am meisten an die Kultmarke Nordmende erinnert. Das Radio ist trotz Nostalgielook mit neuester Technik ausgestattet – digitale Uhrzeitanzeige, integrierter Akku für bis zu 24 Stunden und einstellbarer Equalizer gehören zum Funktionsumfang.
Bis Ende 2017 werden fünf weitere Modelle der „Transita“-Reihe auf dem Markt erscheinen – Transita 110, 200, 210, 300 und 400 mit unterschiedlichem Funktionsumfang.

Nordmende "Youtube channel"

 

Wegavision
Ab Oktober 2017 sind auch die Geräte der Fernseher-Serie „Wegavision“ auf dem Markt in Deutschland, Österreich, Schweiz und Polen verfügbar.  Der Wegavision ermöglicht mit seiner umfangreichen Ausstattung den bequemen Empfang von hochauflösendem Fernsehen unabhängig davon, ob die Signale über einen digitalen Satellitenanschluss, eine terrestrische Antenne (via DVB-T2 HD) oder Kabelfernsehen bereitgestellt werden.

 

Über Nordmende:
Nordmende, 1923 in Dresden gegründet, gilt bis heute als Pionier für Produkte des Rundfunkempfangs. In den frühen Jahren der Bundesrepublik war Nordmende einer der führenden deutschen Hersteller von Radios, Fernsehern, Tonbandgeräten und Plattenspielern.

Über TechniSat:
Die TechniSat Digital GmbH wurde 1987 mit dem Ziel gegründet, hochwertige Satellitenempfangstechnik für den Endverbraucher anzubieten. Seither realisiert das Unternehmen für den deutschsprachigen Raum Lösungen zum Empfangen und Verbinden von Daten. Heute ist TechniSat einer der führenden deutschen Hersteller von Produkten der Unterhaltungselektronik. Inzwischen gehören Fernseher, Digitalradios, Smart Home- und weitere Lifestyle-Elektronik-Geräte zum Angebot. TechniSat entwickelt im firmeneigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Dresden und fertigt in eigenen Werken an verschiedenen Standorten in Deutschland und Europa.


 

 
Finger weg vom Schnäppchen PDF  | Drucken |

Stiftung Warentest verrät:

Finger weg von Schnäppchen-Fernsehern!

 

Liebe Kunden,

billige TV-Geräte sind nicht unbedingt Schnäppchen!
Die Stiftung Warentest hat ganz aktuell Fernseher getestet, die als Aktionsware angeboten werden. Das erschreckende Urteil: Finger weg! Kein einziges der geprüften Geräte erhielt die Note gut. Die meisten schnitten mit ausreichend ab – nur zwei Geräte erhielten demnach die Note befriedigend.


 

 

Lesen Sie hierzu einen kürzlich erschienenen Artikel auf der Bild.de unter diesem Link:

http://www.bild.de/digital/multimedia/digitales-fernsehen/stiwa-fernseher-aktionsware-54575128.bild.html

Hierzu gerne auch ein bekanntes Zitat von John Ruskin:

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte.  Und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug zuviel zu bezahlen, aber es ist genauso unklug zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zuviel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Bezahlen Sie dagegen zu wenig, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten ... Das funktioniert nicht. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das eingegangene Risiko etwas hinzurechnen. Wenn Sie das aber tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.


Mit den besten Empfehlungen

Mike Trybusch

(Quelle: Telering)

 

 
Amazon im Ausnahmezustand PDF  | Drucken |

Vorwürfe zu Arbeitsbedingungen

Amazon im Ausnahmezustand

Liebe telering- Kunden,

der Internetversandhändler wehrt sich nach der jüngsten Ausstrahlung einer Fernsehreportage gegen den Vorwurf, ausländische Leiharbeiter zu drangsalieren. Amazon will prüfen. Einschüchterung und Diskriminierung dulde man nicht.


Die Weihnachtszeit versetzt den Onlineversender Amazon in einen Ausnahmezustand: Die Zahl der Mitarbeiter wird mehr als verdoppelt, zusätzlich zu den rund 8000 Beschäftigten arbeiten vor dem Jahreswechsel weitere 10000 Leiharbeiter allein für die deutsche Tochtergesellschaft des Konzerns aus dem amerikanischen Seattle. Die schnelle Aufstockung für kurze Zeit bringt die Organisation von Amazon an den Rand ihrer Kapazität, manchmal sprengt sie diese sogar. Weitere Belege dafür hat eine Dokumentation der ARD geliefert, die vor allem ein Schlaglicht auf die Situation von Leiharbeitern wirft, die im vergangenen Dezember im nordhessischen Bad Hersfeld beschäftigt waren.

Untergebracht waren die Mitarbeiter, die von dem Filmteam begleitet worden sind, in einem insolventen Freizeitpark in der weiteren Umgebung des Versandzentrums. Das Problem: Dort wurden sie von einem aufdringlichen Sicherheitsdienst mit dem beziehungsreichen Namen H.E.S.S. überwacht, dessen Mitarbeiter offensichtlich der rechtsradikalen Szene zuzuordnen sind und die die Privatsphäre der meist aus dem europäischen Ausland stammenden Wanderarbeiter verletzten.

Lesen Sie hierzu einen interessanten Artikel unter folgendem Link:


http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/faz-net-fruehkritik/faz-net-fernsehkritik-leiharbeiter-bei-amazon-made-in-china-12080064.html

Und ergänzend sollten Sie sich in diesem Artikel auch die Lesermeinungen anschauen:


..."politisch und zur Verwahrlosung der Innenstädte...
Die Kunden haben es in der Hand - in den Städten zu kaufen anstatt im Internet"!

Link zu:

WDR-Fernsehbeitrag zu Einkaufsalternativen des Endverbrauchers zu Amazon


 
TV - Installationen (LCD+Plasma) PDF  | Drucken |
Hier finden Sie Beispiele unserer TV-Montagen. Diese wurden bei unseren Privatkunden nach Wunsch installiert, und konfiguriert. Zu unserem Serviceangebot gehört natürlich auch die Einweisung in die Bedienung aller installierter Geräte.

tv-bd001 lcd001
Montage von Plasma-TV Panasonic
in Verbindung mit einem
BOSE - Soundsystem
Wandmontage eines 50" Sharp-
PlasmaTV

Auch hier gilt: Jeder Kunde möchte
eine individuelle Installation.

Schließlich unterscheiden sich
die Wünsche und Vorstellungen.

lcd002
 
Neues Familienmitglied PDF  | Drucken |
Neues Bild auf den Straßen

Bereits seit März hat sich die Familie des Fernsehservice-Teams erweitert. Allerdings hat sich da kein neuer Erdenbürger eingeschlichen, sondern die Fahrzeugflotte wurde um einen neuen schicken Flitzer erweitert.
Pünktlich zum Jahreshöhepunkt, die Analogabschaltung, musste ein weiteres Servicefahrzeug her. Die Transportaufgaben waren in den letzten Monaten immens gestiegen. Durch die immer größer werdenden Geräte war es unumgänglich auch ein größeres Fahrzeug für den Service anzuschaffen.
Mit dem Peugot Partner vom Autohaus Lieske haben wir nun ein komfortables und geräumiges "Familienmitglied" mehr. Mit seiner auffälligen Werbung wird dieser schmucke Dienstwagen ab sofort das Straßenbild in und um Eilenburg bereichern und für unsere Kunden im Einsatz sein.
 


Seite 2 von 2
joomla templateinternet security reviews

TELEFON

Sie erreichen uns:

-

Filiale Eilenburg:

Tel.: (03 42 3) 60 30 10
Fax: (03 42 3) 60 30 08

-

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa 9-11 Uhr

-

info@fernseh-trybusch.de

 

 

ANGEBOTE

Spezielle Angebote

Hier finden Sie eine kurze Übersicht unserer Aktionsangebote.


Beamerverleih

Großbildprojektionen oder Fußball mit Freunden?



PARTNER













SUCHEN

KUNDENLOGIN



created by NoXiCdesign.de
Blue joomla template by internet security reviews